Vorlage für AGB für den Gebrauchtwagenhandel sofort zum Download.
Download als DOC zum Öffnen mit Microsoft Word

AGB Deutschland

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für einen Gebrauchtwagenhandel enthalten folgende Klauseln: 1. Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers 4. Zahlung 5. Lieferung und Lieferverzug 6. Abnahme 7. Eigentumsvorbehalt 8. Sachmängelhaftung 9. Haftung 10. Schiedsgutachterverfahren 11. Sonstige Bestimmungen 12. Salvatorische Klausel 13. Gerichtsstand

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden die Grundlage für eine Vertragsbeziehung zwischen einem Käufer und einem Gebrauchtwagenhändler neben dem individuell vereinbarten Kaufvertrag. Die Vertragsparteien müssen essentielle Vertragspunkte nicht in jedem Vertrag neu aushandeln, sondern können sich der Vertragsklauseln der AGB bedienen. Dies vereinfacht den Handel mit Kraftfahrzeugen und gewährleistet, dass der Händler mit allen Käufern dem Grunde nach gleiche Vertragsbeziehungen hat.