Selbstrechnendes Formular für die Lohn- und Gehaltsabrechnung bei geringfügiger oder kurzfristiger Beschäftigung sofort zum Download.
Download als PDF zum Öffnen mit Adobe Reader
Zusendung des Dokuments als Fax
Download als XLS zum Öffnen mit Microsoft Excel

Vorlage Deutschland

Die Gehaltsabrechnung ist eine sensible Angelegenheit, die in mittleren und großen Unternehmen von der Abteilung Buchhaltung übernommen wird. In kleinen Betrieben, in denen nicht viele Mitarbeiter auf der Gehalts stehen, erledigt der Chef die Lohnabrechnung aus Kostengründen oft selbst. Eine selbsttätig rechnende Vorlage unterstützt Lohnbuchhalter, Personalverantwortliche und Unternehmer in der schnellen und zugleich präzisen Abwicklung der Abrechnung. Doch auch für die Verwendung in einem Privathaushalt ist diese kostengünstige Vorlage ausgezeichnet geeignet. Leicht bedienbare Formularfelder erfassen die Abrechnungsdaten sowie abzuführende Beiträge und den Arbeitnehmeranteil.

Mit diesem selbstrechnenden Formular können Sie als Arbeitgeber den Arbeitslohn eines geringfügig Beschäftigten berechnen und ausfüllen. Eine geringfügig entlohnte Beschäftigung liegt vor, wenn das Arbeitsentgelt aus dieser Beschäftigung regelmäßig im Monat 400 Euro nicht übersteigt. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den im Formular enthaltenden Umlagen und Pauschalen nicht um konstante Werte handelt. Sie können die Umlagen und Abgaben in der Abrechnung selbst verändern. Die aktuellen Umlagewerte finden Sie in unserem Dokument.