Was ist Perimon?
Perimon ist ein Verhütungssystem, das Ihnen Raum für eigene Entscheidungen lässt. Perimon ist ein Perioden-Monitor, mit welchem Sie Einblick in Ihren Zyklus bekommen.

Für wen ist Perimon?
Perimon ist für Frauen von 18 bis 45 Jahren, die ...
* Verhütung nicht von einem System abgenommen bekommen möchten
* die vielfältigen, zyklischen Veränderung in Ihrem Körper kennen lernen möchten
* ein einfaches und zeiteffektives Verhütungssystem wünschen

Ist Verhütung mit Perimon sicher?
Perimon wurde in sieben Jahren praktischer Anwendung getestet und erprobt und steht anderen Systemen natürlicher Verhütung nicht nach. Tatsache ist: Natürliche Verhütung ist weniger sicher als chemische. Dafür hat sie andere Vorteile...

Warum ist Perimon kostenlos?
Perimon ist kostenlos, weil seine Benutzeroberfläche veraltet ist (Bedienung ohne Maus und Grafik). Ich biete es an, weil es dennoch hervorragend seine Dienste tut.

Was ist der Zweck von Perimon?
Perimon ist überflüssig, wenn Frau die einzelnen Phasen Ihres Zyklus (Ihren Eisprung, Ihre prämenstruellen Stimmungsschwankungen PMS, Ihre Empfängnis- bereitschaft und Unfruchtbarkeit) selbst wahrnehmen kann.


Die Vorteile von Perimon sind:
- keine Anschaffungskosten, keine laufenden Kosten
- unkompliziert in der Anwendung (keine täglichen Messungen nötig, keine aufwändigen Eingaben - nur die Periodendaten müssen einmal monatlich eingegeben werden)
- sie bekommen Kontakt mit Ihrem Körper / Zyklus
- ist natürlich und hat keine Nebenwirkungen


Die Nachteile:
- Es werden maximal 12,5 Tage """"freigegeben"""". Das sind nur 63% der eigentlich möglichen Tage
- An den restlichen Tagen muss anderweitig verhütet werden
- Sie sind aufgefordert, sich mit Ihrem Zyklus zu befassen
- Erste Voraussagen nach 3-4 Perioden, voll funktionstüchtig nach ca. einem halben Jahr
  • 3.58
    Windows
  • 3.58
    Windows