GcMail 2009

Die sichere Alternative
GcMail richtet sich an den Gelegenheitsanwender ebenso wie an den "Power-User". Beide Zielgruppen nutzen mit GcMail ein E-Mail-Programm, das sich ganz besonders einfach bedienen und umfassend an den eigenen Bedarf anpassen lässt. Sein besonderes Plus ist aber sein extremes Sicherheitsbedürfnis. In einer Zeit, in der täglich neue Viren- und Malware-Attacken per Mail gegen die Anwender geritten werden, tut es gut, auf ein Mail-Programm vertrauen zu können, dass die lästigen Attacken mühelos ins Leere laufen lässt.

GcMail blockiert Web-Bugs, gestattet weder die Ausführung gefährlicher Skripte noch den Start von dubiosen Dateien, die Trojanische Pferde oder Viren aktivieren könnten. Hinzu kommt, dass Dateianlagen mit doppelten Endungen, überlangen Namen oder Leerzeichen im Namen auch tatsächlich so angezeigt werden. So lassen sich Virenattacken oft schon auf den ersten Blick enttarnen, wenn klar wird, dass eine vermeintliche PDF-Datei in Wirklichkeit eine gefährliche Skript-PIF-Datei ist.

Auch HTML-Mails lassen sich ohne Bedenken öffnen, da für ihre Ansicht ein eigener Browser eingesetzt wird, der alle gefährlichen Aktivitäten gezielt unterbindet. Sicherheitshalber ist es auch möglich, zunächst nur die Kopfzeilen der wartenden Mails zu empfangen, um verdächtige Nachrichten anschließend noch auf dem Server zu löschen. Natürlich ist es auch, Anhänge komplett aus den Mails zu entfernen.

Archivierung einzelner Ordner ganz einfach

Archivieren Sie Ihre Ordner (Lokale Ordner) direkt auf eine CD (DVD) oder in ein Verzeichnis Ihrer Wahl. Bei Bedarf laden Sie diese Daten temporär nach GcMail und bearbeiten diese (verschieben etc.).

Natürlich besitzt GcMail weitere Archivierungs-Funktionen:
  • Adressbuch
  • Einzelne Mails
  • Alle Daten
Weitere Funktionen
  • 5.0
    Windows

© 1998-2020 Downloads.ch | Alle Rechte vorbehalten | Privatsphäre | AGB's | Publisher | Sitemap