Dark Souls 3

Action-Rollenspiel des japanischen Entwicklers From Software

Fantasy PEGI: 16+
Dark Souls 3 zum Download
Plattform: XBox Windows PS4
Game Mode: Singleplayer Offline Singleplayer Online
Publisher: Bandainamcoent
Developer: K.K. From Software

Das Spiel ist nach Demon’s Souls, Dark Souls und Dark Souls II der vierte Teil der Souls-Reihe.

Dark Souls III ist ein Action-Rollenspiel, das wie bei den früheren Spielen der Serie aus der Third-Person-Perspektive gespielt wird. Laut dem Lead Director und Schöpfer der Serie, Hidetaka Miyazaki, folge das Spielprinzip-Design „eng dem von Dark Souls II“.

Die Spielfigur kann mit einer Vielzahl von Waffen, beispielsweise Bögen, Sprengstoffen wie Feuerbomben, Großschwertern und beidhändigen Schwertern, ausgestattet werden, um gegen Feinde zu kämpfen. Sie kann auch Schilde benutzen, um die feindlichen Attacken abzulenken und sich vor Schaden zu schützen. Jede Waffe hat zwei verschiedene Stile. Mit einem führt man Standard-Angriffe aus, während der andere etwas stärker ist und aufgeladen werden kann. Zusätzlich kann man Angriffen durch Rollen ausweichen.

Die Leuchtfeuer, die als Kontrollpunkte dienen, werden auch in diesem Teil verwendet. Asche spiele nach Miyazaki eine wichtige Rolle im Spiel. Das Magie-System von Demon’s Souls kehrt zurück. Wenn Zauber ausgeführt werden, verbraucht der Spieler „Focus Points“ (FP).
Es gibt zwei verschiedene Arten von sogenannten Estus-Flaschen im Spiel, die vom Spieler selbst zugeteilt werden können, um den Spielstil anzupassen. Die eine füllt wie in den Vorgängern die Lebensenergie auf, die andere, die in Dark Souls III eingeführt wurde, füllt die Focus Points auf.

Kampf und Bewegung wurden in Dark Souls III schneller und flüssiger gestaltet. Die Spieler sind in der Lage, Ausweichschritte und das Schwingen von schweren Waffen schneller durchzuführen, so dass der Spieler mehr Schaden in kurzer Zeit austeilen kann. Im Laufe des Spiels begegnet der Spieler verschiedenen Arten von Feinden, die ganz eigene Verhaltensweisen besitzen. Einige von ihnen verändern ihr Kampfmuster im Laufe des Kampfes.

Es gibt neue Kampffunktionen in Dark Souls III, wie Waffen- und Schild-Skills. Diese sind besondere Fähigkeiten, die von Waffe zu Waffe variieren. Es lassen sich einzigartige Angriffe auf Kosten der FP aktivieren. Der dritte Teil setzt einen stärkeren Fokus auf Rollenspielelemente. Zudem wurde der Charaktereditor erweitert und die Waffen bieten mehr taktische Möglichkeiten.

Das Spiel verfügt zwar insgesamt über weniger Karten als sein Vorgänger, jedoch wurden diese größer und detaillierter gestaltet, um den Spieler zum Erforschen zu ermutigen. Das Spiel enthält wie die Vorgänger Mehrspielerelemente.

Dark Souls III wurde im März 2016 in Japan und im April weltweit für die PlayStation 4, Xbox One und Microsoft Windows von Bandai Namco Entertainment veröffentlicht. 

Mindestvoraussetzungen:

Betriebssystem: Windows 7, 8, 10
Prozessor: i3-2100
Speicher: 4GB RAM
Grafik: 2GB dedizierter Speicher
Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
Festplatte: 27GB verfügbarer Speicherplatz

trailer
)
Dark Souls III - Opening Cinematic Trailer | PS4, XB1, PC

Downloads.ch - Legale Downloads seit 1998

Programme & Apps | Dokumente & Vorlagen | Digitale Inhalte | Games


AGB's | Datenschutz | Advertiser | Publisher | Submit | Sitemap

© 1998-2021 Downloads.ch | Alle Rechte vorbehalten